Veröffentlichungen

Slider
Slider
Slider

T.C. Solaris - Horrorroman

Autor, Thomas Fillinger

“Weil ich sehe, bin ich. Weil ich nicht bin wie sie, bin ich, denn ich sehe. Weil ich sehe, bin ich.” Ein Junge wird geboren, doch schon im Krankenhaus bemerkt er, dass es mehr gibt, als die Welt, die man sehen kann. Zuhause rauben ihm ein zugemauerter Dachboden, Tote, die im Licht des Mondes in den Ästen eines alten Baumes vor seinem Fenster tanzen und ein Loch in der Decke seines Zimmers den Schlaf. Schließlich klettert er durch eine nicht verschlossene Dachluke auf den Dachboden und kommt mithilfe eines sprechenden Totenschädels, den er dort in einem Geheimversteck findet und eines Buches, auf dessen Buchdeckel “Theodoris” steht, einem düsteren Geheimnis auf die Spur, welches seine Großmutter, die ihm sonst Schutz und Trost spendet, in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt.

  • Taschenbuch: 9783740964535 6,99 €
  • E-Book: 9783740973094 2,99€

Nebeltann - Familienkrimi

Autorin, Ulrike Wolf

Die erst vierzehnjährige Zilli muss mit ihrer Familie aus Ostpreußen fliehen, als die Rote Armee vorrückt und verliert auf der Flucht ihre gesamte Familie. Eine neue Bleibe findet sie auf einem abgelegenen Bauernhof, auf dem der rohe und kaltherzige Bauer Johannes das Sagen hat. Ihre anfängliche Freude über die neue Heimat weicht bald einem Alptraum, als sie merkt, wie es auf dem Hof zugeht. Jahrelang schweigt Zilli über die Vorkommnisse, und nur sie allein weiß, warum der Bauer so plötzlich das zeitliche gesegnet hat. Erst als alte Frau findet sie die Kraft, ihrem Freund Wilhelm alles zu erzählen. Zur Leseprobe

  • Taschenbuch: 9783740971359 4,99 €
  • E-Book: 9783740970802 1,99€

Die Patchworkfamilie - Kriminalroman

Autorin, Sybille Geuking

Die dreißigjährige, alleinerziehende Tina aus Berlin schlägt sich mit ihrem vierjährigen Sohn Till mit dem Verkauf von Lebensversicherungen durchs Leben. Doch als ihr Bruder und dessen Freund ihr vorschlagen, sich mit ihnen gemeinsam mit einem Hundehotel in Fritzdorf, einer Kleinstadt in Brandenburg, selbständig zu machen, willigt sie ein. Um ihren Lebenstraum nicht zu gefährden, beschließen die drei, sich politisch neutral zu verhalten. Doch dann ziehen Flüchtlinge in die ehemaligen Russenkasernen ein und bringen das Leben in Fritzdorf und in Tinas Patchworkfamilie gewaltig durcheinander, denn bei einer Demonstration der Rechten kommt es zur Auseinandersetzung mit der Polizei, die für einen Menschen tödlich endet. Tina muss eine Entscheidung treffen. Zur Leseprobe

  • Taschenbuch: 978-3740971489 5,99 €
  • E-Book: 9783740970550 2,99€

Drachensonne - Fantasyroman

Autor, Thomas Strehl

Eine Legende besagt, das Karma´neah vom Drachenfeuer erwärmt wird, das in der Halle des Lichts, im Talan Gebirge, brennt. Als ein schwarzgekleideter Mann auftaucht, die Wächter tötet und die Flamme stiehlt, macht sich eine kleine Schar, die noch an die alten Geschichten glaubt, an seine Verfolgung. Sie müssen verhindern, dass der schwarze Lord, mit Hilfe des Feuers, seinen Meister, den bösesten Magier, den die Welt je gesehen hat, aus seinem Felsengefängnis befreit. Denn sollten sie scheitern, wird Karma´neah erneut im Chaos versinken. Zur Leseprobe

  • Taschenbuch: 9783740969936 17,99 €
  • E-Book: 9783740968953 11,99€

Jäger der Finsternis - Fantasyroman

Autorin, Rhya Wulf

“Cathbad, der oberste Druide Irlands, der deswegen den Titel “”Zauberer”” trägt lebt einsam und zurückgezogen im seltsamen “”Alten Wald””, der auf vielerlei Art und Weise ein Eigenleben führt. Er meidet die Menschen, denn er hat in seinem überaus langen Leben viel zu oft geliebte Menschen verloren. Zudem hütet er ein dunkles und unheilvolles Geheimnis, ein Geheimnis, voller Reue und Schuld, das niemals aufgedeckt werden darf. Verbitterung, Selbsthass und ein Leben voller Kampf und Raubbau an sich haben ihn über die Jahre in Trunksucht und Krankheit getrieben, was er allerdings ignoriert. Doch jetzt reicht es Aengus, seinem besten Freund und Gott der Liebe. Er sendet ihm ein kleines Mädchen, Niam, eine Halb-Fee, die in ihrem Dorf eine Außenseiterin ist und sich ständigen Vorurteilen ausgesetzt sieht, sowie Laoghaire, einen jungen überaus empathischen Druiden, der selbst eine grauenvolle aber längst verdrängte und tief vergrabene Vergangenheit mit sich herumträgt. Zusammen, und nur zusammen können und müssen sie sich mit den jeweiligen Schrecken der Geschichte, die plötzlich und unerwartet in ihre Welt brechen, auseinandersetzen und letztlich entgegenstellen. Und damit verhindern, dass sie alle und alles was existiert, vernichtet werden. Doch zunächst gilt es, den Zauberer zu finden, etwas wovon Niam ihr ganzes Leben lang träumt, ein Abenteuer der ganz eigenen Art… Doch Laoghaire wäre nicht Laoghaire, wenn er nicht eine Idee hätte…” Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740968922 5,99
  • Taschenbuch: 9783740968939 15,00€

Parallel - Fantasyroman

Autor, Win Köller

Vincent ist in der Mitte seines Lebens angekommen, hat einen sicheren Job, ist aber einsam und gelangweilt. Als er eines Nachts einer anderen Version von sich selbst im Traum begegnet, die in der Vergangenheit andere Entscheidungen getroffen hat und deshalb ein erfolgreicher Musikproduzent ist, beschließen sie, ihre Leben zu tauschen. Nun findet sich Vincent im Leben eines Produzenten in Kalifornien wieder. Doch es existieren noch mehrere Versionen von Vincent und ein Pilot, der ihn auf eine harte Probe stellt und nach dem Leben trachtet. Als zudem noch eine Organisation auftaucht, die den Tausch der Leben unter Strafe stellt, beginnt Vincents turbulente Reise durch die Realitäten. Zur Leseprobe

  • Taschenbuch: 9783740967338 7,99€
  • E-Book: 9783740967321 3,99€

Vertraue deinem Herzen, denn es irrt nicht - Liebesroman

Autorin, Marcella Mahrten

Catharinas Schwester Isabella stirbt nach einem Unfall. Catharina nimmt vorübergehend ihre Nichte Lori zu sich, denn Isabellas Witwer Martin ist zu angespannt. Er hat Isabella nur geheiratet, weil sie von ihm schwanger war, doch seine Liebe galt Catharina. Isabella war Hausfrau, während Catharina Karriere machte; doch nun wurde ihre Stelle gestrichen. Martin bittet sie, sich noch länger um Lori zu kümmern. Catherinas Verlobter Klaus-Bernhard fühlt sich von Lori gestört und behandelt das Kind unfreundlich. Schließlich lässt Catharina Lori wegen einer Abendveranstaltung allein zu Haus, obwohl es eine Blinddarmentzündung bekommt. Während Catharina und Klaus-Bernhard feiern, erhält Martin einen Anruf von dem kranken Lori. Das Mädchen kommt ins Krankenhaus und wird operiert. Als Catharina heimkommt, findet sie Martins Nachricht. Klaus-Bernhard versucht, sie daran zu hindern, zum Krankenhaus zu fahren, doch Catharina besteht darauf. Wütend geht Klaus-Bernhard. Catharina trifft im Krankenhaus ein, wo Martin und sie endlich erfahren, dass Lori die OP gut überstanden hat. Catharina entschuldigt sich, Lori im Stich gelassen zu haben. Als das Kind entlassen wird, holen Catharina und Martin es gemeinsam ab. Finden sie endlich zueinander? Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740963224v 2,99€

Dem Schicksal überlassen - Liebesroman

Autorin, Eli von Dirksbach

Catharinas Schwester Isabella stirbt nach einem Unfall. Catharina nimmt vorübergehend ihre Nichte Lori zu sich, denn Isabellas Witwer Martin ist zu angespannt. Er hat Isabella nur geheiratet, weil sie von ihm schwanger war, doch seine Liebe galt Catharina. Isabella war Hausfrau, während Catharina Karriere machte; doch nun wurde ihre Stelle gestrichen. Martin bittet sie, sich noch länger um Lori zu kümmern. Catherinas Verlobter Klaus-Bernhard fühlt sich von Lori gestört und behandelt das Kind unfreundlich. Schließlich lässt Catharina Lori wegen einer Abendveranstaltung allein zu Haus, obwohl es eine Blinddarmentzündung bekommt. Während Catharina und Klaus-Bernhard feiern, erhält Martin einen Anruf von dem kranken Lori. Das Mädchen kommt ins Krankenhaus und wird operiert. Als Catharina heimkommt, findet sie Martins Nachricht. Klaus-Bernhard versucht, sie daran zu hindern, zum Krankenhaus zu fahren, doch Catharina besteht darauf. Wütend geht Klaus-Bernhard. Catharina trifft im Krankenhaus ein, wo Martin und sie endlich erfahren, dass Lori die OP gut überstanden hat. Catharina entschuldigt sich, Lori im Stich gelassen zu haben. Als das Kind entlassen wird, holen Catharina und Martin es gemeinsam ab. Finden sie endlich zueinander? Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740963231 2,99€

Die Bestie von Norwich - Thriller

Autorin, Barbara Emerson

Der Regen peitschte Kathy McGregor trotz ihrer Kapuze ins Gesicht, als sie aus dem Wagen stieg und in das Pub lief. Von außen erschien es nicht sehr einladend, der Wind ließ die maroden Fensterläden klappern. Das alte Schild über der Tür quietschte an einer rostigen Kette, die Farben des gemalten Lamms waren verblasst durch Wind und Wetter. “The Singing Lamb” – Das singende Lamm –, Edward hatte es ihr wärmstens empfohlen. “Kathy, ich sag dir, da kriegst du eine Shepherd’s Pie, wie du sie noch nie gegessen hast. Na schön, Edward, dachte sie, hoffentlich hast du recht, ich hab ordentlichen Hunger. Sie zog an der Tür, die knarrend nach außen schwang und fast von einer Windbö aus ihrer Hand gerissen wurde. Wärme, Licht und reges Stimmengewirr empfingen sie. Der Geruch nach Essen vermischte sich mit dem harzigen Duft eines Kaminfeuers. Sie schüttelte sich, zog die Kapuze vom Kopf und ging zur Theke. “Ein bisschen windig heute”, sagte ein älterer Mann neben ihr. Kathy lächelte höflich, aber sie erwiderte nichts. Als der Wirt sich ihr zuwandte, fragte sie nach Eliza. Er nickte und rief etwas über die Schulter in die Küche. Kurz darauf kam eine kleine, alte Frau heraus und sah sich um. “Sie wollen was von mir? “, fragte sie und musterte Kathy mit zusammengekniffenen Augen. “Ja. Mir wurde gesagt, wenn ich ein Zimmer suche, soll ich mich an Sie wenden. Es gäbe keine bessere Adresse. Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740964726 2,99€

Eine Bucht in Florida - Eine filmreife Liebe - Liebesroman

Autorin, Lisa Dornfeld

Tessa will ein paar ruhige Tage im Florida-Urlaub verbringen. Der gutaussehende Typ, der sie in der Hotelbar anspricht, wird ihr schnell sympathisch, sie verliebt sich in ihn. Es handelt sich um Hollywoodschauspieler Johnny, der während Dreharbeiten vor Ort ist. Tessa erkennt ihn zunächst nicht und flüchtet sofort zurück nach München, als sie herausfindet, wer er ist. Sie geht davon aus, dass sie für ihn nur eine nette Abwechslung bei der Arbeit war. Und schließlich wartet da ja auch noch Bernd, ihr Verlobter. Vergessen kann sie Johnny trotzdem nicht … Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740964719 2,99€
  • Taschenbuch: 9783740963156 6,99€

Liebesknoten - Liebe auf verschlungenen Pfaden - Liebesroman

Autorin, Lisa Dornfeld

“Nach ihrer letzten gescheiterten Beziehung steht für Hannah ihr Studium in München an erster Stelle. Trotzdem lässt sie sich von ihrer Mitbewohnerin Alex dazu überreden, endlich zu einer der berüchtigten Partys in der Schwindstraßen-WG mitzukommen. Prompt läuft sie dort Philipp über den Weg, dessen gutes Aussehen und Charme sie ihre Vorsätze vergessen lassen. Alex warnt sie eindringlich davor, sich auf Phil einzulassen, der immer noch seiner letzten Liebe nachtrauert und nicht bereit ist, eine ernsthafte Beziehung einzugehen. Hannah ist davon überzeugt, dass sie die Frau ist, die Philipps Wunden heilen kann. Als es schwierig wird, stellt sich ihr die Frage: Kämpfen oder aufgeben?” Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740963026 2,99€
  • Taschenbuch: 9783740963040 7,99€

Vollmondnacht - Der Ruf des Mondes - Fantasyroman

Autorin, Nina Johanna

“Schon immer fühlte sich Luna zum Mond hingezogen. Eines Nachts, als der Vollmond den dunklen Nachthimmel hell erleuchtet, beschließt sie, einem immer wiederkehrenden Traum zu folgen. Nach einer abenteuerlichen Reise erreicht sie einen mystischen Ort namens Moonhollow. Von der elfenhaften Gestalt, Tusana del Selene, erfährt sie, dass ihr Muttermal in Form eines Halbmondes kein normales ist, sondern ein Mondmal, welches zeigt, dass sie vom Mond auserwählt wurde. Doch was hat das alles zu bedeuten? Wer entpuppt sich als wahrer Freund, der ihr bei ihrem Abenteuer zur Seite steht? Wem kann sie tatsächlich vertrauen? Nichts ist, wie es scheint!” Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740963132 8,99€
  • Taschenbuch: 9783740964702 12,99€

Das Auge der Medusa - Fantasyroman

Autorin, Johanna T. Hellmich

“Vielleicht braucht die Welt keine Helden, vielleicht braucht sie uns.” Medusa, eine magisch begabte und unter Schlafentzug leidende Zwanzigjährige, wandert jede Nacht in die Träume anderer Leute. Als sie wiederholt denselben Albtraum miterlebt, erkennt sie, dass mehr hinter diesem stecken muss. Sie beschließt, der Sache nachzugehen, in der Hoffnung, danach endlich wieder ruhig schlafen zu können. Doch muss Medusa bald feststellen, dass eine Welt voller Magie gefährlicher ist, als sie sich je hätte vorstellen können. Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740966300 1,99€
  • Taschenbuch: 9783740966485 7,99

Urlaubsküsse - Immer wieder Mallorca - Liebesroman

Autor, Thomas Tippner

2017: Die Lobby eines Hotels war wie eine Traumfabrik. Hier trafen sich fröhliche, ausgelassene Menschen, die Pläne schmiedeten, die sich berieten und sich ausmalten, wie es sein würde, wenn sie nach Palma fuhren, durch die großen Rundbögen der La Seu gingen und sich wie erschlagen vorkommen würden, wenn sie die ehrwürdigen, hoch aufragenden Mauern des alten Bischofssitzes sahen. Oder wenn sie darüber fachsimpelten, ob sie es schaffen würden, den Puig Major de Son Torrella zu besteigen, der in fast 1500 Meter Höhe aufragte. Eingebettet von dem Serra de Tramuntana und einer atemberaubenden schönen Landschaft, an der er sich die letzten Male immer gar nicht hatte sattsehen können. Wir uns nicht sattsehen konnten, dachte er mit einem bitteren Beigeschmack und versuchte den in seiner Brust aufsteigenden Seufzer nicht zu laut über seine Lippen kommen zu lassen. Es genügte, wie er fand, dass er die letzten drei Nächte schon nicht gut eingeschlafen war, weil ihm seine düsteren Gedanken nicht in Ruhe ließen und er deshalb aussah wie eine Leiche auf zwei Beinen. Dann sollte seine Trübsinnigkeit ihm wenigstens nicht den Anblick der Hotellobby zerstören. Nicht so, wie sie alles und jeden bisher niedergerungen und erdrückt hatte, was er imstande war, zu fühlen und zu lieben. Er wusste ja selbst, es war albern, wenn er der Vergangenheit nachtrauerte. Immerhin war er ein Teil davon. Die Erinnerung, wie glücklich er einst gewesen war, als sie das erste Mal hierhergekommen waren, war Grund genug, sich zu freuen und sich auf die Schulter zu klopfen. Er hatte es damals geschafft – oder etwa nicht? Louisa hatte sich in ihn verliebt, er hatte sein Abitur bestanden und eine glorreiche, goldene und verheißungsvoll klingende Zukunft hatte sich vor ihm ausgebreitet. Er hatte alles in der Hand gehabt. Glück. Zuversicht … Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740964733 2,99€

Du hast mich nie gewollt - Liebesroman

Autor, Thomas Tippner

Nancy war eine von vielen. Eine, die Sebastian schnell wieder vergessen hatte. Eine der Frauen, die ihn sein ganzes Leben lang schon begleiteten. Sie tauchten auf, ähnlich einem Sonnenstrahl, der es schaffte, dunkle Wolken für einen kurzen Augenblick zu vertreiben. Dafür da, um einem das Gefühl zu geben, Wärme genießen zu können. Eine Abwechslung, die man wohlwollend in Kauf nahm. Sebastian tat es … immer wieder. Er liebte es, sich mit jungen attraktiven Frauen zu treffen, sie zu umgarnen und ihnen einen kurzen Blick in das Leben zu gönnen, das sie allein nicht erreichen würden. Ein Leben, das für sie alle Träume in sich trug, die, aber sofort drohten zu zerplatzen, wenn sie nicht anfingen, selbst an sich zu arbeiten. Das taten die wenigsten. Zu Sebastians Glück. Sie waren viel zu schnell von seinen charmanten Worten beeindruckt und von dem nach außen getragenem Wohlstand. Er wollte ihnen einen Blick in seine Welt gewähren und sie so hoffen lassen, selbst Teil seines Universums sein zu können. Sie waren so blöd, so leichtgläubig und naiv. Nancy hatte Glück gehabt, dass sie das ganze Pfingstwochenende mit ihm hatte verbringen dürfen. Auch wenn sie ihn bereits nach dem zweiten Abend massiv gelangweilt hatte, hatte er sie trotzdem nicht mit einem fadenscheinigen Argument wieder nach Hause geschickt. Nancy war zu so viel mehr fähig als die anderen Frauen. Sie setzte, zu Sebastians Freude, eigene Ideen im Bett um. Sie hatte sich von ihm nicht den Schneid abkaufen lassen. Zur Leseprobe 

  • E-Book: 9783740964740 2,99€

Criminal Truth - Mordlust - Kriminalroman

Autorin, Inge Beister

Eine düstere Mordserie überschattet die Arbeit der SOKO Münsterland. Als sich herausstellt, dass jemand aus dem Ermittlerteam in die Verbrechen verwickelt ist, kennt das Entsetzen keine Grenzen. Doch noch ein anderer, weit gefährlicherer Frauenmörder geht um. Die Wahrheit ist grauenvoll. Hauptkommissar Max Braukhoff und seine mutige Kollegin Marita Crohn müssen einen der gefährlichsten Fälle ihrer beruflichen Laufbahn lösen. Zur Leseprobe

  • Taschenbuch: 9783740965112 8,99€
  • E-Book: 9783740966461 4,99

Criminal Truth - Ein Geheimnis zu viel - Kriminalroman

Autorin, Jacqueline Lochmüller

Ein alter Steinbruch im Tegernseer Land bekommt ein nächtliches Geheimnis aufgebürdet – tags darauf verbreitet eine strahlende Septembersonne die Illusion eines zurückgekehrten Sommers, doch Kommissar Julian Patbergs Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende wurde jäh zerstört, als sein Vorgesetzter ihn nachts zu Hause anrief. Marek Braun berichtete Julian, dass seine Frau Lara verschwunden sei. Patberg vermutete eher einen Ehestreit hinter dem Verschwinden, aber Braun war total aufgelöst. Es musste etwas passiert sein, so ein Verhalten passte nicht zu Lara! Tags darauf sitzen die beiden Kommissare mit grauen Gesichtern im Büro. Hat Lara Braun Feinde, war sie bedroht worden? Übliche Fragen in einem unüblichen Fall. Lara ist die Frau eines Kriminalers, geht es vielleicht eher um dessen Feinde? – Die Antwort auf all diese Fragen wird grausam sein… Zur Leseprobe

  • Taschenbuch: 9783740966478 8,99€
  • E-Book: 9783740966461 4,99€

Criminal Truth - Das gefährliche Fieber - Kriminalroman

Autorin, Inge Beister

Den Anfang bildet die SOKO Münsterland um den erfahrenen Hauptkommissar Max Braukhoff und seine unerschrockene Kollegin Marita Crohn. Das Ermittlerteam hat es mit einer düsteren Mordserie zu tun und kann nicht ahnen, dass zwei verschiedene Frauenmörder voneinander unabhängig die finstere Gegend um Haus Waldeslust unsicher machen. Die erfolgreiche Schriftstellerin Inge Beister wartet mit einer Wendung auf, die auch eingefleischte Krimileser überraschen wird. Zur Leseprobe

  • Taschenbuch: 9783740967017 8,99€
  • E-Book: 9783740966461 4,99€

Eine bittersüße Entscheidung - Liebesroman

Autorin, Tessa Jones

“Isabelle fühlt sich geschmeichelt, als ihr der gutaussehende und wohlhabende Geschäftsmann Niklas McQueen den Hof macht. Er ist charmant, sexy und der geborene Gentleman. Ganz anders als Christian, jener freche, respektlose Kerl aus ihrem Café, der sie aus der Reserve gelockt hat. Obwohl Mr. Bad Boy so gar nicht ihr Typ ist, macht er sie wahnsinnig und raubt ihr den Atem, aber vor allem kann sie ihm nicht widerstehen. Schlimm genug, dass sie nun zwischen zwei Männern steht, aber dass die beiden auch noch Brüder sind, bringt sie in eine wirklich missliche Lage. Denn nun muss sie herausfinden, was sie wirklich will. Wen sie will! Als sie bereit ist, Niklas ihre wahren Gefühle zu gestehen, trifft sie in Paris unerwartet auf Christian. Und plötzlich muss sie eine bittersüße Entscheidung treffen…” Zur Leseprobe

  • Taschenbuch: 9783740959517 7,99€
  • E-Book: 9783740960391 2,99€

Die Sennerin aus der Großstadt - Liebesroman

Autorin, Vroni Müller

Selma ist nicht zufrieden mit ihrem Leben in München, denn die junge Frau ist ganz und gar keine Großstadtpflanze. Daher ist sie überglücklich, als sich die Gelegenheit ergibt, zurück in ihr Heimatdorf zu ihrer geliebten Oma Rosi zu ziehen. Doch das dörfliche Idyll hat so seine Schattenseiten, und die Arbeit als Sennerin ist alles andere als einfach. Wird Selma den mutigen Schritt in ein neues, ganz anderes Leben womöglich noch bereuen? Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740965846 1,99€

Die Tunnelwelt - Fantasyroman

Autor, Samuel White

Thorgur kommt in den Katakomben der Stadt zu sich, wo er gegen die Mönchssoldaten gekämpft hat, die die Stadt belagern. Als er die Katakomben verlässt, bemerkt er, dass die weißen Fahnen gehisst sind und die Soldaten des Orden der Architekten in der Stadt spazieren gehen. Der König ist gestürzt worden, Robur ist jetzt der neue König und steht in Verhandlungen mit dem Kriegsherrn der Mönchssoldaten, Pater Vitorius. Thorgur selbst wird dringend von König Robur gesucht. Im Audienzsaal des Königs begegnet er auch Pater Vitorius und dem Krieger Arlon Brant, an dessen Seite er in den Tunneln unter der Stadt gekämpft hatte. Arlon Brant bekommt nach der Audienz einen Geheimauftrag von König Robur: Die Stadt Karstheim liegt am Fuß einer Gebirgssteilwand, die hinter der Stadt mehrere hundert Meter aufragt. Auf dem Gipfel dieser Steilwand, direkt über der Stadt, befindet sich eine Höhle, in der die Königsfamilie ihre Schätze hortet, sie ist mit vielen tödlichen Fallen gespickt. Arlon Brant soll von dort einen besonderen, faustgroßen Edelstein besorgen, den König Robur den Ordensbrüdern übergeben muss. Dieses Artefakt wird für ein bestimmtes Ritual benötigt. Thorgur will auch in diese Höhle. Er hat von der ehemaligen Königin, Roburs Mutter, den Auftrag bekommen, möglichst viele Schätze aus der Höhle zu entfernen, um dann mit ihr zusammen das Weite zu suchen und die Stadt zu verlassen. Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740965846 1,99€

Ganz Klar Tanja - Liebesroman

Autorin, Dana Wolf

Nach der Diagnose ‘Burnout’ wird Tanja, die einen Biohof betreibt, zur Kur an die Mosel geschickt. Schon auf dem Weg dorthin trifft sie auf Tom, der ihr zunächst ausgesprochen unsympathisch ist. Dennoch kommen sich die beiden im Lauf der Zeit näher, und Tanja verrät ihm, woran sie glaubt: An nachhaltige, ökologische Landwirtschaft und ein Leben im Einklang mit der Natur. Jetzt hat Tom ein Problem, denn er ist Inhaber eines internationalen Gentechnik-Unternehmens. Aus Angst, Tanja würde sich von ihm abwenden, wenn sie davon wüsste, verstrickt sich Tom in ein gefährliches Geflecht aus Lügen… Zur Leseprobe

  • E-Book: 9783740965822 1,99€